Innere Medizin

Die internistische Sprechstunde umfasst das komplette Spektrum der Inneren Medizin, Hausärztliche Versorgung, moderne Prävention, sinnvolle Diagnostik und nachhaltige Therapie. Sie bietet das enge Zusammenspiel der Methoden, Methoden moderner Medizin und komplementärer Verfahren aus Naturheilverfahren, TCM, Orthomolekularer Medizin und Ernährungsmedizin. Kognitive, verhaltenstherapeutische und ressourcenstärkende Ansätze fließen in die Sprechstunde ein. Das Besondere der Sprechstunde: Zeit und Zuwendung zum Patienten und die Betrachtung des Menschen als GANZES.

Besondere Schwerpunkte:

  • Chronisch-entzündliche Erkrankungen
  • Autoimmunkrankheiten
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Magen-Darm-Erkrankungen, Reizdarm
  • Metabolisches Syndrom
  • Übergewicht und Folgeerkrankungen
  • Nicht-alkoholische Fettleber
  • Herz-Risiko-Erkrankungen: Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Hyperurikämie, Gicht